Ihr Browser ist veraltet

Um das Webangebot von IMG nutzen zu können ist ein moderne Browser erforderlich. Der Microsoft Internet Explorer inklusive Version 11 werden nicht unterstützt. Unterstützt werden die aktuellsten Versionen von:


DATA-DRIVEN CONTENT

Warum Data-Driven Content?

Kunden gewinnt man heute nicht mehr nur mit traditionellem Geschäft, sondern auf digitalen Plattformen. Und immer häufiger sind das nicht die Ökosysteme der Gatekeeper Google, Amazon und Facebook, sondern eigene, auf denen Unternehmen unabhängig erfolgreich sein können.

Auf diesen „Owned Media-Aktivitäten“ gelten ihre eigenen Spielregeln und ihre eigenen Preise.

„Der wichtigste Magnet für den Aufbau von Kundenbeziehungen über eigene Plattformen ist Content. Der Content ist und bleibt ein Hauptgrund für Menschen, überhaupt online zu sein. Wer es schafft, Menschen relevanten Content zu bieten, der ihr Leben vereinfacht und bereichert, baut damit über lange Sicht ein nachhaltig wirksames Ökosystem auf.”

Barbara Hamm

Strategische Produktentwicklung

Content als Lösung

Data-Driven Content ist buchstäblich Content, der durch Daten gesteuert wird, oder mit anderen Worten: Content, der auf der Analyse von echten Daten basiert.

Data-Driven Content ermöglicht es uns, bei der Planung einer Content-Strategie mehr als nur reine Intuition und Hypothesen zu verwenden, da generierte Userdaten es uns ermöglichen, genau die Inhalte zu finden, nach denen eine spezifische Zielgruppe sucht.

Data-Driven Content bezieht sich auf den Prozess der Verwertung von Userdaten, um die Konzipierung und Erstellung neuer Inhalte zu verbessern. Diese Daten tragen dazu bei, die Zielgruppen, für die der Inhalt erstellt und verfasst wird, besser zu verstehen und den Inhalt auf ihre spezifischen Präferenzen detailliert zuzuschneiden.

Eine effiziente Data-Driven Content Strategie verwendet umfangreiche Datenanalysen, um die wichtigsten Faktoren zu bestimmen, die im Prozess der Content-Erstellung eine essentielle Rolle spielen werden.

Wie wir das machen?

Der Startpunkt für jeden Data-Driven Content Creation Prozess ist eine detaillierte Analyse. Es wird festgelegt, wer die zu erreichenden User sind, auf welche Formate und Arten von Content sie reagieren und warum sie diesen Content konsumieren wollen.

Zuerst analysieren wir mit unseren Kunden zwei Dinge:

1. Wie sieht das Geschäftsmodell aus, das „befeuert“ werden soll?
2. Was ist das Bedürfnis der Menschen es nutzen?

Großartiger Content ist eine Mischung aus Kreativität und Daten. Wir verwenden Daten, um durch verschiedene kreative Handlungsmöglichkeiten zu navigieren und eine leistungsfähige Data-Driven Content Strategie zu steuern. Unterstützt von qualitativ hochwertigen Datenpools können wir so die optimale Produkt- und Content-Strategie entwickeln.

Anschließend folgt das Konzept für den Redaktionsbetrieb.
Dieses darf in der Themenfindung und Umsetzung unabhängig vom Business sein. Datengetriebene Inhalte können Redaktöre durch den kreativen Prozess leiten. Anschließend wird ein Content-Produkt-Connect hergestellt – klar gekennzeichnet und für den Kunden zu jeder Zeit sichtbar.

Einen richtigen Data-Driven Approach bei einer effizienten Content-Strategie kann die Unternehmen dabei unterstützen, Ressourcen nicht zu verschwenden, indem sie an den falschen Orten versuchen, mit dem falschen Zielpublikum in Kontakt zu treten. Data-Driven Content unterstützt dabei, Zielgruppen und ihre aktuellen Trends, kanalspezifische Präferenzen und die für diese Zielgruppen wichtigsten Influencer zu identifizieren.

Entscheidend für den Erfolg:

Wir arbeiten anders als das klassische Content-Marketing. Es wird kein Content über die Produkte des Unternehmens in Zeitschriften, Social Media und auf andere Websites verbreitet. Denn unser Content-Ökosystem dreht den Spieß um: Es kreiert und publiziert Lösungen für die tatsächlichen Probleme von Menschen, nach denen dann auch wirklich gesucht wird.

Leistungsübersicht

Work Icon

Aktuelle Cases Cases

content hub eurowings horizons

Travel

Eurowings Horizons

Heutzutage unterscheiden sich Flugangebote kaum noch, viele Kunden filtern nur noch über den Preis. Um sich vom Wettbewerb abzuheben, wollte Eurowings ein Angebot schaffen, das über das Fliegen hinausgeht und ein inspirierendes End-to-End-Erlebnis schafft.

curved content marketing

Telekommunikation

Curved

Die E-Plus-Gruppe wollte einen Blue Ocean im digitalen Vertrieb schaffen, um damit den kommerziell relevanten Organic Traffic zu steigern. Außerdem sollten Daten bezüglich Trends, Aspirationstreibern und Nutzerpräferenzen gesammelt werden.

telefonica

Telekommunikation

Telefónica

Dank der Digitalisierung ändert sich das Nutzerverhalten quasi monatlich. Das zwingt uns zwar, etablierte Marketingmaßnahmen ständig in Frage zu stellen – bietet aber zugleich die Chance für neue spannende Angebote, die die alten Business-Logiken ergänzen und besser machen.

deutsche bahn customer experience excelence

Travel

Deutsche Bahn

Gemeinsam mit unserem Kunden, dem Digitalbereich der Deutschen Bahn, entwickelten wir einen Use-Case für Digitale Services basierend auf einer WiFi Infrastruktur – vom Business Case bis zum MVP.

Kontakt

Und was können wir für Sie tun?

Kontakt